Zur Betriebshygiene zählen alle Maßnahmen zum Sauberhalten von Arbeitsräumen und -geräten, um die Verbreitung von Keimen zu vermeiden. Sie ist vor allem an den Orten relevant, an denen mit Lebensmitteln umgegangen wird. Zu den wichtigsten Maßnahmen gehören u. a. die Reinigung und Desinfektion von Räumen und Gegenständen, das Tragen geeigneter und sauberer Arbeitskleidung, die Einhaltung der Kühlkette und die Lagerung von Abfällen in getrennten Räumen. Eine unzureichende Betriebshygiene kann zur Verunreinigung von Lebensmitteln und somit zur Verbreitung von Krankheiten (z. B. Salmonellen) führen.

Der Hygienebrief

Aktuelles zum Thema Hygiene - mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Der „Hygienebrief“ ist ein Angebot der TEMCA GmbH & Co. KG. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters über CleverReach verwendet, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Eine Nutzung darüber hinaus oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Mehr Infos unter Datenschutz.